Akademie gewinnt Götzner Nachwuchsturnier

Akt.:
0Kommentare
Die AKA Vorarlberg U-15-Elf gewann das Turnier in Götzis. Die AKA Vorarlberg U-15-Elf gewann das Turnier in Götzis. - © VOL.AT/Privat
Götzis. Die AKA Vorarlberg U-15-Mannschaft gewinnt das sehr gut besetzte 1. Internationale Mösle Volksbank Turnier des Vollbad FC Götzis.

0
0

Platzierung der ersten vier von insgesamt 10 teilnehmenden Teams:
1. AKA Vorarlberg U15
2. FC Wil
3. FC Schaffhausen
4. AKA Tirol
5. FV Ravensburg
6. VFB Friedrichshafen

Die Mannschaft von Teddy Pawlowski und Ingo Sonnweber holte sich den verdienten Turniersieg, wenngleich ein Elfmeterschießen gegen die Gäste aus Wil (CH) im Finale dafür notwendig war. Omerovic und Co. spielten ein gutes Turnier, welches von den Verantwortlichen in Götzis Allerbestens organisert und geleitet wurde und künftig im Jahreskalender des Vereins einen fixen Platz einnehmen soll. Kompliment an die Organisatoren und Ihre Helfer.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!