Mehr Nachrichten aus Sulz
Akt.:

Adriana Mathis bestätigt Favoritenrolle

Die Meiningerin Adriana Mathis holte sich beim Swiss Austria Masters den Tagessieg. Die Meiningerin Adriana Mathis holte sich beim Swiss Austria Masters den Tagessieg. - © VOL.AT/Privat
Meiningen. Kunstradfahrerin Adriana Mathis vom RC Meiningen holte sich beim 1. Swiss Austria Masters in der Schweiz den Tagessieg in der Einer Frauen-Konkurrenz.

Im benachbarten Oberbüren (Schweiz) fand das 1. SwissAustria Masters 2012 statt. Dieser Wettkampf war gleichzeitig die erste von 5 Qualifikationen die für Anfang November in Aschaffenburg (D) stattfindenden Weltmeisterschaften der Kunstradler.

Adriana Mathis konnte als einzige Österreicherin einen Tagessieg erreichen. Sie konnte ihrer Favoritenrolle gerecht werden und gewann den Bewerb mit 147,16 Punkten.
Auch die Gebrüder Joachim und Fabian Allgäuer konnten mit Rang 2 und 104,25 Punkten
einen Achtungserfolg hinter den amtierenden Weltmeistern Luisa und Benedikt Bassmann aus Deutschland heimfahren. Melanie Mörth landete mit Rang 3 ebenfalls auf dem Siegerpodest.
In einem sehr starken Starterfeld bei den Damen Zweier belegte das Nachwuchsduo Mörth Nadine/Kühne Katharina aus Meiningen den 7.Rang sowie Puhr Darinka/Gasser Nadine den 11 Rang.
Weiters klassierte sich Fabian Allgäuer auf Rang 5 und Schnetzer Marcel auf Rang 8 bei den Elite Männer.
Verletzungsbedingt nicht am Start war die Vierermannschaft aus Gisingen.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Zukünftige Gemeindeunterkunft im Zeitplan
Zügig voran schreiten die Bauarbeiten beim ehemaligen Gasthaus „Hirschen“ im Ortszentrum in Thüringen. Unter der [...] mehr »
Klassik und Romantik in der St. Martinskirche
Die Familie Breuss gastiert mit einem Konzert erneut am Sonntag 21. September um 18 Uhr in der geschichtsträchtigen [...] mehr »
Heimspiel SC Fussach (SA-06.09.2014)
Den zu erwartenden Dreier fuhren die Blau-Weißen vergangenen Sonntag bei dem noch punktelosen FC Mäder ein, die [...] mehr »
Maturaprojekt auf 1.401 Metern erfolgreich umgesetzt
Bludenz. Am Samstag, den 30. August war es soweit. In luftiger Höhe am Muttersberg präsentierten vier Maturantinnen [...] mehr »
Bildsteiner Bäuerinnen und Mitreisende in Luino
Am Mittwoch, 27. August 2014 flohen wir dem trüben Wetter und erlebten einen herrlichen Sommertag am Lago Maggiore. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!