Adele will heiraten

Akt.:
0Kommentare
Sängerin Adele - im Bild mit ihren sechs Grammys - will noch vor der Geburt ihres Kindes heiraten. Sängerin Adele - im Bild mit ihren sechs Grammys - will noch vor der Geburt ihres Kindes heiraten. - © EPA
Medienberichte zufolge steckt Sängerin Adele - obwohl noch nicht verlobt -  schon in den Hochzeitsvorbereitungen. Sie möchte heiraten, bevor ihr Kind auf die Welt kommt.

0
0

Im Juni gab die 24-Jährige bekannt, ein Kind von ihrem Verlobten Simon Konecki zu erwarten. Obwohl das Paar angeblich noch nicht verlobt ist, soll Adele sich schon Gedanken um die perfekte Hochzeit machen. Ein Freund erzählte dem britischen Magazin 'Look', dass ihrem Verlobten das nur recht sein kann: "Sie haben ernsthaft darüber gesprochen, zu heiraten. Ich glaube sogar, dass Simon ihr eigentlich einen Antrag machen wollte, kurz bevor sie das mit der Schwangerschaft erfahren haben. Das hat ihn natürlich abgelenkt, aber ich bin mir sicher, er geht bald auf die Knie. Er möchte, dass es eine Überraschung wird."

Adele will am Strand von Sussex heiraten

Wer Adele schon in einem weißen Kleid vor hunderten Paparazzi posieren sieht, liegt falsch. Der Insider betonte: "Ich denke, sie werden eine kleine Hochzeit feiern, bevor das Baby kommt - klein, aber bedeutsam. Sie würden gerne am Strand von Sussex heiraten."

Erst diese Woche war berichtet worden, dass Adele schon länger schwanger sein könnte, als bisher angenommen. Angeblich kommt der Nachwuchs bereits im September, weil die Musikerin länger als drei Monate wartete, um die Nachricht zu verbreiten. Egal wann das Baby kommt: Die Entertainerin ist glücklich mit ihrem Liebsten. "Sie dankt den Göttern jeden Tag", lachte der Freund von Adele. (Cover Media)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!