Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abschluss der Aktion „Sommerlesen 2017“

Leseratten und Bücherwürmer unter sich: Marie Holzer, Sophie Benzer, Trudi Vogel, Grete Lingg und Karin König (vlnr.)
Leseratten und Bücherwürmer unter sich: Marie Holzer, Sophie Benzer, Trudi Vogel, Grete Lingg und Karin König (vlnr.) ©Marktgemeinde
Am Freitag, den 22. September, wurden in der Bibliothek die Preise an die Gewinner übergeben.

Lustenau. „Bei der heurigen Sommerlesen-Aktion der Bibliothek wurden insgesamt 355 Stempelpässe mit je sechs Stempeln abgegeben, davon waren 291 Kinder und Jugendliche und 64 Erwachsene. Das macht insgesamt 2130 Bücher vorgelesene oder selbst gelesene Bücher. Bei einer angenommenen durchschnittlichen Seitenanzahl von 120 Seiten ergibt das 255.600 gelesene Seiten. Diese Zahlen muss man sich erst einmal vor Augen führen – Leseförderung pur!“ freut sich Peter Ladstätter über die große Leselust.

Frauenpower räumte ab

Aus den abgegebenen Karten wurden die sechs Lustenauer Gewinner ermittelt. Bei den Kindern und Jugendlichen sind dies: Sophie Benzer, Marie Holzer, Sila Merve Koc; bei den Erwachsenen: Karin König, Grete Lingg, Trudi Vogel. Das Bibliotheksteam gratuliert allen Lesern zur immensen Leseleistung und den Gewinnerinnen zu ihren Preisen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Abschluss der Aktion „Sommerlesen 2017“
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen