81-jähriger Radfahrer nach Kollision verletzt

4Kommentare
Verkehrsunfall in Hard
Verkehrsunfall in Hard - © Bilderbox
Hard – Ein Rentner hat am Montag in Hard auf seinem Fahrrad ein Stopp-Schild übersehen und ist daraufhin mit einem Pkw kollidiert.


Der 81-jährige Mann fuhr mit seinem Fahrrad gegen 14.00 Uhr trotz Stopp-Schild vom Webereiweg in die Kreuzung Mühlestraße in Hard ein. Eine 78-jährige Pkw-Lenkerin konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bregenz gebracht.

(VOL.AT)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Der Landeshauptmann löst sein ... +++ - Badeunfall in Hard: VOL.AT spr... +++ - RLB Vorarlberg mit stabilem Be... +++ - Gelbe Pfeile in Mäder - Aktion... +++ - Vorarlberg: 13-Jähriger aus Do... +++ - Vorarlberg: Bergbahnen Brandne... +++ - Pro Tag 52.000 PKW in Vorarlbe... +++ - Harald Schulz bringt Licht in ... +++ - Stiftung Maria Ebene: Nachfolg... +++ - Vorarlberger Licht in Tottenha... +++ - Neue Attraktionen für Sommerto... +++ - Sicherheitswachebeamte in Vora... +++ - Galanacht des Schüttelreims +++ - Wetter: Eine Kaltfront hat Vor... +++ - Zwölf Monate Haft nach Ausrast... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung