Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

49-jährige Frau lag zwei Jahre tot in Wohnung in Wien-Margareten

Zwei Jahre soll die Leiche der 49-Jährigen in der Wohnung in Wien-Margareten gelegen haben.
Zwei Jahre soll die Leiche der 49-Jährigen in der Wohnung in Wien-Margareten gelegen haben. ©Bilderbox
Medienberichten zufolge wurde am Mittwoch eine 49-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in Margareten gefunden. Die Leiche soll zwei Jahre unbemerkt in der Wohnung gelegen haben.

Zwei Jahre lang hatte niemand den Tod der 49-jährigen Deutschen bemerkt. Erst als am Dienstag im Zuge der gerichtlichen Kündigung die Wohnung in der Josef-Schwarz-Gasse geöffnet wurde, entdeckten der Gerichtsvollzieher und der Schlosser die Leiche. Es heißt, ihnen sei beißender Geruch entgegen geschlagen und die Leiche sei bereits mumifiziert gewesen. Zur Todesursache konnte noch keine Angabe gemacht werden, eine Obduktion wurde angeordnet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt-News
  • 49-jährige Frau lag zwei Jahre tot in Wohnung in Wien-Margareten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen