GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

475 Stunden pro Tag im Jassfieber

Seit dem Start des neuen Ländlejass.at tummeln sich zahlreiche Spieler an den virtuellen Stammtischen. Es wird gejasst „auf Teufel komm raus“. Über  27.419 gesellige Stunden lang hieß es bereits „G’stocha Bock“. VOL.AT und Kooperationspartner Fohrenburger sagen Danke und wünschen weiterhin viel Spaß!
Zum Ländlejass

Der verbesserte Ländlejass sorgt für Jassfieber – und zwar an den neu gedeckten Tischen. Neu ist seit dem Spielstart nicht nur das urige Design, sondern auch die Nutzungsmöglichkeit via Smartphone und Tablet PC.

Beliebt: die Jassrunde im Taschenformat

Jetzt kann bequem von unterwegs gespielt werden. „An g’höriga Jass klopfa“  im Bus oder im Strandbad? Kein Problem mehr!  Bereits 12 % der Kartenspiele fanden bis dato über Handys oder andere mobile Endgeräte statt.

Spielzeit: 3 Jahre

Dass im Ländle viel und gerne gejasst wird, beweist die Zahl der gespielten Stunden: bis heute 475 Stunden pro Tag! Umgerechnet heißt das, die Community verbrachte gesamt betrachtet,  die Zeit von 1142,5 Tage oder 3,13 Jahre mit dem Ländlejass. Wir freuen uns sehr darüber und  wünschen allen Jasserinnen und Jassern weiterhin viel Vergnügen und laden alle die Lust haben zum Mitspielen ein!

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Special Jassen Aktuell
  3. 475 Stunden pro Tag im Jassfieber
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.