444 Lehrlinge haben ihre Lehrabschlussprüfung bestanden

Akt.:
0Kommentare
Innungsmeister Christian Thaler (li) mit den ausgezeichneten Junggesellen der Metalltechniker. Innungsmeister Christian Thaler (li) mit den ausgezeichneten Junggesellen der Metalltechniker. - © WKO
Wolfurt - Die Zukunft des Vorarlberger Gewerbe und Handwerks hat 444 neue Gesichter. Im Cubus Wolfurt erhielten die erfolgreichen Prüflinge ihre Urkunden zum Lehrabschluss.

0
0

„Wir freuen uns, dass fast die Hälfte aller Vorarlberger Lehrlinge jährlich im Gewerbe und Handwerk ausgebildet werden und sich immer wieder neue Unternehmen dazu entscheiden, ihr Wissen und ihre Handwerkskunst an die Jugend weiter zu geben“, freut sich Bernhard Feigl, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Vorarlberg. „Die Fachkräfte, die heute ihre Urkunden erhielten, haben den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt. Das gilt es heute zu feiern“, betonte Feigl bei der Lehrabschlussfeier.

Urkunde für erfolgreiche Lehrlinge

Überreicht wurden die Urkunden gemeinsam vom jeweiligen Innungsmeister mit  Spartengeschäftsführer Thomas Peter. 37 von den 444 erfolgreichen Prüflingen haben mit Auszeichnung bestanden und wurden mit einem geschliffenen Glaspokal geehrt. Auch die 30 Lehrlinge, die dieses Jahr bei Lehrlingswettbewerben für eine enorme Erfolgsbilanz des Handwerks gesorgt haben, wurden an diesem Abend auf die Bühne und vor den Vorhang gebeten.

Lehrlingsstatistik für das Jahr 2011

Ende 2011 

8118 Lehrlinge in Ausbildung (+1,5 zu 2010)
3541 neue Lehrverträge abgeschlossen (+4,1 %)
45,2 % davon im Gewerbe und Handwerk

Lehrlingsdaten Gewerbe und Handwerk

Lehrabschlussprüfung Frühjahr 2012

572 Prüflinge
in 74 verschiedenen Lehrberufen
444 Personen bzw. 88 Prozent haben bestanden
davon:  313 bestanden (55 %), 94 mit gutem Erfolg (16 %), 37 mit Auszeichnung bestanden (7 %)

WKO, VOL.AT

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!