GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

3:2! VEU Feldkirch siegt zum Start gegen Jungbullen

©Stiplovsek
Einen knappen, aber verdienten 3:2-Heimsieg feierte die VEU Feldkirch zum Saisonauftakt gegen RB Salzburg II.
Beste Bilder VEU vs Salzburg II

Mit einem knappen 3:2 Heimsieg startete die FBI VEU Feldkirch in die die neue Saison. Die Mozartstädter waren der erwartet schwierige Gegner.

Von Beginn an schlugen die Gäste ein hohes Tempo an und machten den Hausherren in den ersten Minuten der Partie das Leben schwer. Auch Alex Caffi im VEU Tor hatte alle Hände voll zu tun. Nach dieser ersten Drangphase der Jungbullen fanden die Feldkircher besser ins Spiel und kamen zu guten Chancen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Knapp nach Hälfte des ersten Spielabschnittes war es Diethard Winzig der über den ersten Saisontreffer der VEU jubeln konnte. Er nutzte dabei den Fehler eines Gegenspielers aus und bugsierte die Hartgummischeibe aus spitzem Winkel ins gegnerische Tor. Kurz vor Drittelende war die Nummer 14 der Montfortstädter erneut zur Stelle und erhöhte die Führung noch vor dem ersten Seitenwechsel.

Im Mitteldrittel blieb es beim offenen Schlagabtausch. Den Gästen gelang dabei im Powerplay der Anschlusstreffer durch  Östling. Den dritten VEU Treffer des Abends erzielte Dylan Stanley zwei Minuten vor Drittelende. Aber noch vor dem zweiten Seitenwechsel schlugen die roten Bullen erneut zu und trafen zum 2:3 Anschluss.

Auch im Schlussabschnitt blieben die Hockey Juniors dran, steckten zu keiner Zeit auf und waren stets gefährlich. Die VEU schaffte es aber dennoch mit viel Routine die Führung bis zum Spielende zu verteidigen.

Weiter geht es für die Feldkircher am Samstag auswärts beim HC Fassa.

 

FBI VEU Feldkirch – Red Bull Hockey Juniors 3:2 (2:0, 1:2, 0:0)

Feldkirch, Vorarlberghalle, 1112 Zuschauer

Torfolge: 1:0 Winzig (12), 2:0 Winzig (19), 2:1 Östling (26 PP1), 3:1 Stanley (38), 3:2 Kittinger (40)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Feldkirch
  4. 3:2! VEU Feldkirch siegt zum Start gegen Jungbullen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen