17 Hundertstelsekunden fehlten auf das Podest

Akt.:
17 Hundertstelsekunden fehlten auf das Podest
© Hartinger
Dem Dornbirner Mathias Graf fehlten beim zweiten FIS Slalom in Ischgl nur 17 Hundertstelsekunden auf das Podest. Er wurde Fünfter.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- 12-jährige (!) MMA-Kämpferin... +++ - Türkei: Prozess gegen über 2... +++ - Touristiker mit Winterbilanz z... +++ - Iran: Reformer erobern größt... +++ - Hochwasserschutz-Übung mit "... +++ - Münchner Polizei hebt Einbrec... +++ - Gibt es doch noch Hoffnung fü... +++ - Ist der Schutzweg wirklich sic... +++ - Blühende Straßen in Watzene... +++ - Traumhaftes Treffen: Traktoren... +++ - Neue Erdurnengräber am Friedh... +++ - Koblach: Pkw auf Parkplatz in ... +++ - Gemeinschaftshaus nimmt Gestal... +++ - Himmlischer Beistand für Eins... +++ - Egg öffnet seine Pforten: ers... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung