17 Hundertstelsekunden fehlten auf das Podest

Akt.:
17 Hundertstelsekunden fehlten auf das Podest
© Hartinger
Dem Dornbirner Mathias Graf fehlten beim zweiten FIS Slalom in Ischgl nur 17 Hundertstelsekunden auf das Podest. Er wurde Fünfter.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!