13-Jähriger als mutmaßlicher Drogendealer

Akt.:
8Kommentare
Harder Polizei forschte 13-Jährigen als mutmaßlichen Suchtgiftverkäufer aus. Harder Polizei forschte 13-Jährigen als mutmaßlichen Suchtgiftverkäufer aus. - © AP
Hard - Ein Harder Schüler soll 23 Jugendliche regelmäßig mit Cannabis beliefert haben.

0
0

Der 13-Jährige ist nach Angaben der Polizei teilweise geständig, zwischen Anfang 2011 und Anfang 2012 eine  unbekannte Menge an Cannabiskraut erworben, besessen und konsumiert zu haben. 45 bis 100 Gramm Cannabis soll er dabei an Jugendliche im Unterland verkauft haben.

Mindestens 23 Personen, einige von ihnen unter 14 Jahre alt und damit strafunmündig, soll der 13-Jährige beliefert haben. Der mutmaßliche Drogenlieferant als auch besagte 23 Personen wurden wegen Verbrechen und Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz an die BH Bregenz sowie die Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.

(VOL.AT/ Polizei)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!