1. Interview als Landeshauptfrau: Mikl-Leitner in der ZIB 2

1Kommentar
Johanna Mikl-Leitner wurde zur Landeshauptfrau von Niederösterreich gewählt.
Johanna Mikl-Leitner wurde zur Landeshauptfrau von Niederösterreich gewählt. - © APA
Nachdem Johanna Mikl-Leitner die Nachfolge Erwin Prölls an der Spitze der Niederösterreichischen Landespolitik angetreten hat, gab sie am Donnerstag ein erstes ausführliches Interview in der ZIB 2 als neue Landeshauptfrau. 


In Niederösterreich gibt es zum ersten Mal eine Landeshauptfrau: Der niederösterreichische Landtag hat am Mittwoch zu Mittag Johanna Mikl-Leitner von der ÖVP in diese Funktion gewählt.

Sie bekam 52 von 56 Stimmen. Die Freiheitlichen haben nicht für Mikl-Leitner gestimmt. Die 53-Jährige ist die Nachfolgerin von Erwin Pröll. Pröll war vierundzwanzigeinhalb Jahre Landeshauptmann von Niederösterreich. “Ja, ich nehme die Wahl an”, sagte Mikl-Leitner, “ich gelobe, so wahr mir Gott helfe.”

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Live ab 10 Uhr: Ländle-Bauern... +++ - Samenbank-Chef soll 19 Kinder ... +++ - Katzen-Comic stellte Rekord be... +++ - 2 Brüder streiten um Darlehen... +++ - Schleuderunfall vor der Ausfah... +++ - Trump trifft erstmals Papst Fr... +++ - Prozess gegen Flüchtling wege... +++ - Montafoner "Du" als Marke für... +++ - Vorsicht: "Identität ist nich... +++ - Wichtiger Kompass für die En... +++ - Mehr heimisches Fleisch in Gr... +++ - Neue Staatsziele? +++ - Terroranschlag in Manchester: ... +++ - Budget: Strache will Rat von S... +++ - Terror gegen Kinder: Die junge... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung