GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1. Interview als Landeshauptfrau: Mikl-Leitner in der ZIB 2

Johanna Mikl-Leitner wurde zur Landeshauptfrau von Niederösterreich gewählt.
Johanna Mikl-Leitner wurde zur Landeshauptfrau von Niederösterreich gewählt. ©APA
Nachdem Johanna Mikl-Leitner die Nachfolge Erwin Prölls an der Spitze der Niederösterreichischen Landespolitik angetreten hat, gab sie am Donnerstag ein erstes ausführliches Interview in der ZIB 2 als neue Landeshauptfrau. 


In Niederösterreich gibt es zum ersten Mal eine Landeshauptfrau: Der niederösterreichische Landtag hat am Mittwoch zu Mittag Johanna Mikl-Leitner von der ÖVP in diese Funktion gewählt.

Sie bekam 52 von 56 Stimmen. Die Freiheitlichen haben nicht für Mikl-Leitner gestimmt. Die 53-Jährige ist die Nachfolgerin von Erwin Pröll. Pröll war vierundzwanzigeinhalb Jahre Landeshauptmann von Niederösterreich. “Ja, ich nehme die Wahl an”, sagte Mikl-Leitner, “ich gelobe, so wahr mir Gott helfe.”

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Politik
  3. 1. Interview als Landeshauptfrau: Mikl-Leitner in der ZIB 2
Kommentare
Noch 1000 Zeichen