1. Interview als Landeshauptfrau: Mikl-Leitner in der ZIB 2

1Kommentar
Johanna Mikl-Leitner wurde zur Landeshauptfrau von Niederösterreich gewählt.
Johanna Mikl-Leitner wurde zur Landeshauptfrau von Niederösterreich gewählt. - © APA
Nachdem Johanna Mikl-Leitner die Nachfolge Erwin Prölls an der Spitze der Niederösterreichischen Landespolitik angetreten hat, gab sie am Donnerstag ein erstes ausführliches Interview in der ZIB 2 als neue Landeshauptfrau. 


In Niederösterreich gibt es zum ersten Mal eine Landeshauptfrau: Der niederösterreichische Landtag hat am Mittwoch zu Mittag Johanna Mikl-Leitner von der ÖVP in diese Funktion gewählt.

Sie bekam 52 von 56 Stimmen. Die Freiheitlichen haben nicht für Mikl-Leitner gestimmt. Die 53-Jährige ist die Nachfolgerin von Erwin Pröll. Pröll war vierundzwanzigeinhalb Jahre Landeshauptmann von Niederösterreich. “Ja, ich nehme die Wahl an”, sagte Mikl-Leitner, “ich gelobe, so wahr mir Gott helfe.”

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++ - Vorarlberg: Asfinag und Land V... +++ - Vorarlberg: Hochbrücke in Ling... +++ - Vorarlberg: 18-Jähriger stirbt... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung