GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Spiel, Spaß und Sport“ auf der Tennisanlage in Koblach

©Kulhaj
Das COOL-MAN-COOL Tenniscamp fand auf der Anlage des UTC Nickeltransporte vom 16.-20.Juli statt.

Insgesamt 28 Kinder aus Koblach und Mäder wurden mit großer Begeisterung angenommen, die unter der Leitung der Trainer Dušan und Ianthé Kulhaj und der Hilfstrainer Larissa Kulhaj und Michi Blum ihre Technik und Kondition verbessern konnten.

Die Teilnehmer wurden in 4 Gruppen aufgeteilt und konnten so abwechselnd bei jedem Trainer verschiedene Übungen machen. Es wurden mindestens 3-4 Stunden am Tag Tennis gespielt.
Natürlich wurde das Training jeweils mit einem gemeinsamen Mittagessen unterbrochen.Am Mittwoch stand eine kleine Überraschung an: eine schöne Kutschenfahrt mit Norbert Ender bis zur Frutz, so dass die Kinder sich im Wasser und am Spielplatz vergnügen konnten.

Am Donnerstagnachmittag schlugen alle ihre Zelte auf, da ein Grillabend für alle Eltern und Kinder bevorstand. Manche Profis konnten es kaum abwarten sich von ihren Eltern zu verabschieden, um endlich mit der Kinderdisko anzufangen.

Am Freitag waren fast alle Kinder sehr erschöpft, deshalb wurden nur zwei Stunden Tennis gespielt und dafür mehr gebastelt und gemalt. Zum Abschied gab es noch eine Tombola und die Kinder konnten tolle Sachen gewinnen.

Es waren sich alle einig, dass auch im kommenden Jahr das Cool-Man-Cool Tenniscamp auf keinen Fall im Terminkalender fehlen darf.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Koblach
  3. „Spiel, Spaß und Sport“ auf der Tennisanlage in Koblach
Kommentare
Noch 1000 Zeichen